Mittwoch in Traunreut

Unfall auf Traunring: 20-Jährige verletzt und 20.000 Euro Schaden

Traunreut - Am 8. August kam es zu einem Zusammenstoß auf dem Traunring, als eine 20-Jährige beim Abbiegen einen Traunreuter Autofahrer übersah. Die junge Altenmarkterin wurde dabei leicht verletzt.

Am Mittwoch gegen 21.50 Uhr wollte eine 20-Jährige aus Altenmarkt mit ihrem Auto von der Traunsteiner Straße nach links auf den Traunring einbiegen. Hierbei übersah sie einen 24-jährigen, vorfahrtsberechtigten Traunreuter, der auf dem Traunring fuhr. 

Die 20-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde nach einer Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in das Kreisklinikum Traunstein verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, der Gesamtschaden beträgt circa 20.000 Euro. Die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser