Pressebericht Polizeiinspektion Trostberg

Vorfahrt missachtet - 4000 Euro Schaden in Anning

Traunreut - Am 15. Februar gegen 18.15 Uhr kam es auf der Kreisstraße TS 51 in Anning zu einem Unfall. Eine 26-Jährige hatte ein "Vorfahrt achten"-Schild übersehen.

Am 15. Februar gegen 18.15 Uhr wollte eine 26-jährige Traunreuterin mit ihrem Auto auf die Kreisstraße TS 51 in Anning auffahren. Dabei galt für die 26-jährige Traunreuterin das Verkehrszeichen Vorfahrt achten. Die Unfallverursacherin fuhr in die Seite des von links kommenden Wagens einer 28-jährigen Trostbergerin. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Auf die Unfallverursacherin kommt ein Bußgeldverfahren zu.

Pressebericht Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT