Pressemeldung Polizeistation Traunreut

VW Polo in der Hermannstädter Straße angefahren

Blaulicht
+
Der Geschädigte hatte seinen VW Polo in der Hermannstädter Straße abgestellt. (Symbolbild)

Traunreut - Bereits in der Nacht vom 26. Januar auf den 27. Januar 2021 ereignete sich eine Unfallflucht in der Hermannstädter Straße.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Bereits in der Nacht vom 26. Januar auf den 27. Januar 2021 ereignete sich eine Unfallflucht in der Hermannstädter Straße 2. Der Geschädigte hatte seinen VW Polo am rechten Straßenrand abgestellt. Am nächsten Tag bemerkte er eine erhebliche Beschädigung an der linken Fahrzeugtüre seines Autos. Der Unfallverursacher hatte nach dem Anstoß an den Wagen des Geschädigten seine Fahrt fortgesetzt, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/86140, melden.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Kommentare