Unfall in Traunreut

Bus gegen Auto beim Abbiegen - hoher Schaden!

Traunreut - Am Montagmorgen streifte ein Bus einen stehenden VW beim Abbiegevorgang. Ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand dabei, verletzt wurde zum Glück niemand.

7.000 Euro Sachschaden entstand am Montag bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und Auto. Um 7.05 Uhr wollte eine 58-jährige Busfahrerin von der Waginger Straße kommend nach links in den Kirchholzweg abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 36-jährige VW Fahrerin vom Kirchholzweg geradeaus in Richtung Frühlinger Spitz. Die Busfahrerin streifte beim Abbiegen den stehenden VW, wobei dieser beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser