Flasche über den Kopf geschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein 25-jähriger Rosenheimer wurde in der Nacht zum Sonntag von einem 19-jährigen Traunreuter verletzt, der ihm bei einer Schlägerei eine Flasche auf den Kopf schlug.

In der Nacht zum Sonntag kam es in Traunreut zu einer Auseinandersetzung auf der Straße, bei der ein 25-Jähriger eine Kopfverletzung davon trug. Gegen 3.30 Uhr gerieten der 25-jährige Rosenheimer und ein 19-jähriger Traunreuter am Rathausplatz zuerst verbal aneinander.

Im Verlauf des Streits soll der Jüngere seinem Kontrahenten dann mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen und ihn dadurch verletzt haben. Weitere anwesende Personen trennten die beiden Männer.

Die alarmierte Polizeistreife konnte den 19-Jährigen in unmittelbarer Nähe festnehmen. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Bayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser