Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Video zeigt Abschuss durch US-Jets

„Ballon ist down“: USA schießen mutmaßlichen Spionageballon aus China ab

„Ballon ist down“: USA schießen mutmaßlichen Spionageballon aus China ab

Am Donnerstag, den 17. Februar

15-Jähriger begeht Ladendiebstahl in Traunstein

Am Donnerstag, den 17. Februar, ereignete sich ein Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft am Maxplatz in Traunstein.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Gegen 14 Uhr versuchte ein 15-jähriger Traunsteiner, Kleidungsstücke im Wert von etwa 110 Euro in seinem Rucksack an der Kasse vorbei zu entwenden. Die Diebstahl-Sicherungsseinrichtung wurde aktiviert und der 15-jährige daraufhin angehalten.

Bei ihm wurden nicht nur entwendete Waren im Rucksack aufgefunden, sondern noch eine Jeans und Sweat-Shirt die er unter seiner eigenen Kleidung trug. Den 15-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein 

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare