Polizeistation Traunreut:

Von Auto erfasst - 71-Jährige leicht verletzt

Traunstein - Großes Glück hatte eine 71-jährige Fußgängerin, die von einer Autofahrerin erfasst und dabei leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte sie in das Krankenhaus Traunstein.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten kam es gestern in der Sudetenstraße. Um 17.00 Uhr wollte eine Fordfahrerin von der Carl-Köttgen-Straße in die Sudetenstraße einbiegen. In diesem Moment betrat eine 71-jährige Fußgängerin die Fahrbahn und wollte diese offenbar überqueren. Dabei wurde sie von dem Auto erfasst und leicht verletzt. Sie kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser