Unfall mit zwei Autos und kaputter Hauswand

Traunsteinerin (80) wird am Steuer ohnmächtig - mit Folgen!

Traunstein - Am Mittwoch, gegen 12.45 Uhr, wollte eine 80-jährige Frau mit ihrem Citroen von der Güterhallenstraße nach rechts in die Theresienstraße einbiegen. Dabei wurde ihr schwarz vor Augen.

Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und streifte dort den abgestellten Peugeot einer 48-jährigen Traunsteinerin. Dieser wurde anschließend noch gegen eine Hauswand gedrückt

Die 80-jährige Unfallverursacherin wurde augenscheinlich bei dem Unfall nicht verletzt, sie wurde jedoch vorsorglich ins Klinikum Traunstein gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro, es musste abgeschleppt werden. Der Schaden an dem Peugeot dürfte bei etwa 8.000 Euro liegen, der an der Hauswand circa bei 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser