Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Audi mutwillig zerkratzt - 500 bis 800 Euro Schaden

Traunstein - Ein 28-Jähriger aus Traunstein parkte am Samstag, dem 16. März, seinen Audi in der Göllstraße. Am nächste Tag musste er feststellen, dass die Beifahrertür zerkratzt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Ein 28-Jähriger aus Traunstein parkte am Samstag, gegen 18 Uhr, seinen grauen Audi A6 in der Göllstraße vor einem Mehrfamilienhaus. Am nächsten Tag wurde er von einem Nachbarn auf zwei Kratzer an der Beifahrertüre aufmerksam gemacht. Die Kratzer wurden vermutlich mit einem spitzen Gegenstand eingeritzt. Der Schaden dürfte bei etwa 500 bis 800 Euro liegen.

Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT