Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Traunstorf: Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

Traunstein - In der Nacht von 21. Juni auf 22. Juni kam es auf der Kreuzstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte zu einer Unfallfucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In der Nacht von 21. Juni auf 22. Juni befuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Auto die Kreuzstraße in Fahrtrichtung Ortsmitte und touchierte dabei mit dem rechten Außenspiegel seines Fahrzeuges, den linken Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand abgestellten Nissan.


Beim geschädigten Fahrzeug wurde hierdurch der komplette linke Außenspiegel abgerissen. Am Verursacherfahrzeug dürfte der rechte Außenspiegel auch erheblich beschädigt sein - Teile davon konnten jedenfalls noch an der Unfallstelle aufgefunden werden.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861/9873-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare