An Musikschule in Traunstein

BMW einer Schülerin (18) beschädigt

Traunstein - Das Auto einer Schülerin wurde am Dienstagnachmittag beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag parkte eine 18-Jährige ihren weißen BMW hinter der Musikschule (Rosenheimer Straße 5) in Traunstein. In der Zeit von 13.30 bis 15.15 Uhr wurde ihr Wagen an der Stoßstange hinten beschädigt bzw. angefahren. Der Lack und Kunststoff wurden stark verkratzt. Der Sachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zum Verursacher des Schadens geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Traunstein (Tel.: 0861/9873-0) zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser