Bei einer Verkehrskontrolle in Traunstein

Autofahrer (64) mit Alkoholfahne am Steuer

Traunstein - Am 10. April erwischte die Polizei bei einer Kontrolle einen 64-jährigen Trunkenbold am Steuer. Das wird Folgen für den Autofahrer haben:

Die Pressemeldung der Polizei im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 10. April, wurde gegen 21.40 Uhr in Stadtgebiet Traunstein ein 64-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei wurde bei diesem ein Atemalkoholwert von über 1,1 Promille festgestellt. Nach einer Blutentnahme im Klinikum Traunstein wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT