Bei Verkehrskontrollen der Polizei in Traunstein

Autofahrer (31) unter Drogeneinfluss aufgehalten - jetzt kommt es für ihn knüppeldick

Traunstein - Am Nachmittag des 29. November führten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein allgemeine Verkehrskontrollen in Traunstein durch.

Die Pressmeldung im Wortlaut:

Da bei einem 31-jährigen Fahrzeuglenker drogentypische Auffälligkeiten festgestellt wurden, wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus Traunstein durchgeführt.

Den Fahrzeuglenker erwartet nun eine Anzeige wegen des Führens von Kraftfahrzeugen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Joern Pollex

Kommentare