Bayernfahne am Stadtplatz abgerissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Vandalen haben am Osterwochenende eine Bayernfahne am Stadtplatz abgerissen und die Fahnenstange verbogen:

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag ereignete sich am Stadtplatz in Traunstein eine Sachbeschädigung. Am Eck der Bäckerei „Brothaus“ bzw. Bäckerei „Schneider“ wurde die in ca. drei bis vier Meter Höhe angebrachte Bayernfahne abgerissen. Vermutlich haben sich ein oder mehrere Personen „drangehängt“, durch diese Last verbog sich zusätzlich die Fahnenstange.

Durch Zeugenaussagen kann die Tatzeit zwischen 23.30 Uhr und 8 Uhr eingegrenzt werden. Der Schaden wird durch den Besitzer auf ca. 1000 Euro geschätzt. Die Bevölkerung wird gebeten, sachdienliche Hinweise und Feststellungen, insbesondere ob in der Nacht Personen mit einer Bayernfahne im Stadtgebiet gesichtet wurden, der Polizei in Traunstein, 0861 / 9873-0, mitzuteilen.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser