Betriebsunfall in Nussdorf

Arbeitskollege zwischen Gabelstapler und Palettenstapel "gefangen"

Nußdorf - Am Mittwochmorgen kam bei einer Spedition in der Nähe von Nussdorf zu einem kuriosen Unfall zwischen zwei Arbeitskollegen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 3. Juli gegen 7.30 Uhr verrichtete ein 38-jähriger Lagerist aus Siegsdorf mit einem Gabelstapler in der Lagerhalle einer Spedition seine Tätigkeit. 

In einem kurzen Moment, in dem er seinen Stapler zurücksetzte, übersah er einen 47-jährigen Arbeitskollegen aus Unterwössen, der sich zur gleichen Zeit hinter dem Stapler befand. 

Der Unterwössner geriet dabei zwischen Gabelstapler und einem Palettenstapel. Der Unterwössener wurde leicht verletzt ins Klinikum Traunstein verbracht.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT