+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Betrunkene griffen in der Disco zur Gewalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Bei einer Schlägerei in einer Diskothek wurde einem Mann eine Flasche über den Kopf gezogen. Der Streit ging wohl auf vergangene Schulzeiten zurück.

Am 4. Januar, gegen 01.30 Uhr, gerieten zwei 23-jährige Männer aus Landshut und Stein an der Traun in einer Diskothek in Traunstein aneinander. Da beide bereits Streitigkeiten aus alten Schulzeiten hatten, nahm der Mann aus Stein eine Bierflasche und schlug sie seinem Kontrahenten über den Kopf. Der Landshuter ließ sich das nicht gefallen und schlug wiederum seinen Angreifer mit der Faust ins Gesicht.

Die Auseinandersetzung konnte schließlich durch das Gaststättenpersonal geschlichtet werden. Der Landshuter erlitt eine größere Beule am Kopf. Beide Personen waren sichtlich betrunken und hatten jeweils einen Wert von knapp 2 Promille.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser