Brandmelder mutwillig eingeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - In der Tiefgarage am Karl-Theodor-Parkplatz wurde am Dienstag grundlos ein Brandmelder eingeschlagen. Zehn Feuerwehrleute rückten umsonst aus.

Ein beziehungsweise mehrere unbekannte Täter haben in der Tiefgarage am Karl-Theodor-Parkplatz grundlos einen Brandmelder eingeschlagen. Aufgrund des darauf folgenden Brandalarms, waren zehn Feuerleute der Freiwilligen Feuerwehr Traunstein und eine Streife der Polizei Traunstein eingesetzt.

Für sachdienliche Hinweise wird gebeten sich bei der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 9873110 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser