Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am 24. Mai in der Maximilianstraße

Dieb flüchtet aus Dorgeriemarkt in Traunstein - Polizei sucht Zeugen

Als ein bislang unbekannter Mann am 24. Mai gegen 14.30 Uhr einen Drogeriemarkt in der Maximilianstraße verlassen wollte, schlug die dortige Alarmanlage an und der Mann ergriff die Flucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Auf seiner Flucht ließ er dann noch zwei Parfümpackungen im Gegenwert von circa 400 Euro fallen, die er kurz zuvor im Laden entwendet hatte.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 40 Jahre alt, kräftige Statur, südländische Erscheinung. Er war mit einer dunklen Jogginghose bekleidet und führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Vor der Tat hielt sich der Täter wohl für ca. 15 Minuten im Markt auf.

Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise werden an die Polizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861/9873-0 erbeten.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild