Diebstahl bei der Brauerei Schnitzlbaumer:

Woher kommt die Machete auf der Terrasse?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Mann fand am Mittwoch eine Machete sowie leere Getränkekisten auf seiner Terrasse und verständigte die Polizei. Die Spuren führten zur Brauerei Schnitzlbaumer .

Am Mittwoch, den 5. Februar, gegen 11 Uhr, teilte ein Anwohner in der Schaumburgerstraße mit, dass er auf seiner Terrasse mehrere leere Getränkekisten vorfinden konnte. Weiter befand sich auf dem Boden liegend eine Machete, welche ebenfalls nicht dem Mann gehörte. 

Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Getränketräger vermutlich bereits am Montag, den 3. Februar, bei der Brauerei Schnitzlbaumer entwendet worden sind. Aufgrund Fußspuren im Schnee konnte der Weg von der Brauerei bis zum Ablageort des Stehlgutes nachverfolgt werden. Es ist weiter bekannt, dass am Montag bei den Garagen der Brauerei eine „Party“ stattfand. Diese Personen konnten jedoch bislang nicht ermittelt werden. Das Pfand der Kisten samt Flaschen hatte einen Wert von circa 140 Euro.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein, Tel. 0861-9873-110, entgegen. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser