Unfälle in Traunstein

Bei Bauarbeiten: Asphaltfräse stößt mit Lkw zusammen

Traunstein - Passiert sind ein leichter Unfall bei Straßenarbeiten, sowie ein weiterer Unfall mit Fahrerflucht. 

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Dienstag, kurz nach 8 Uhr, fuhr ein 48-Jähriger mit seiner Asphaltfräse auf der Einfahrt eines Gartencenters in Haslach und fräste die oberste Teerschicht ab. Als er mit seiner Arbeit fertig war, setzte er mit seinem Fahrzeug etwa 20 cm zurück. Dabei übersah er den knapp dahinter stehenden Lkw eines 65-Jährigen aus Surberg und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von etwa 1.300 Euro, verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT