+++ Eilmeldung +++

Lieferwagen raste in Menschenmenge

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

Auf der A8 bei Traunstein

Polizei stoppt Drogenschmuggler bei Verkehrskontrolle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Bei einer Routineverkehrskontrolle ging der Polizeiinspektion Traunstein ein Drogenkurier ins Netz. Zudem hatte er selbst auch noch Rauschgift konsumiert.

Am Sonntag, 30. Juli, führte die Polizeiinspektion Traunstein gegen 11.30 Uhr eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der A8 durch. Im Rahmen dieser Kontrolle wurde ein bulgarischer Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug angehalten. Der Fahrer gab an, dass dieser von Frankreich käme und weiter in seine bulgarische Heimat fährt.

Während der Kontrolle wurde bei dem Bulgaren in einer Handtasche Betäubungsmittel in Form von Haschisch aufgefunden. Der Fahrer äußerte zudem, dass dieser am Vortag Haschisch in Form eines Joints konsumiert habe. Aufgrund dieser Äußerung und einem positiven Drogen-Vortest wurde der Fahrer zur Blutentnahme ins Klinikum Traunstein gebracht. 

Das Rauschgift wurde sichergestellt, die Weiterfahrt des Bulgaren unterbunden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein musste der Fahrzeugführer eine Sicherheit in Höhe von mehreren Hundert Euro hinterlegen. Auf den Fahrer kommt ein Strafverfahren wegen Drogenschmuggels in Kombination mit einer Fahrt unter Drogeneinfluss zu.

Pressemitteilung Verkehrspolizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser