Rund 2500 Euro Schaden in Traunstein

Einbruch in Steakrestaurant und Cafe

Traunstein - In der Zeit von Pfingstmontag bis Dienstagmorgen, dem 6. Juni, brach ein unbekannter Täter in der Gapstraße in ein Steakrestaurant und in ein Cafe ein.

In dem Cafe ließ sich der Täter vermutlich einsperren und hebelte anschließend Türen und eine Registrierkasse auf, aus der er das Wechselgeld entnahm. Danach entwendete er aus der Auslage eine große Anzahl an Pralinen und verließ das Cafe durch ein Fenster auf der Vorderseite. Der Sachschaden an den Türen und der Kasse dürfte bei rund 1000 Euro liegen, der Beuteschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Bei dem Steakrestaurant hebelte der Täter an der Gebäuderückseite das Toilettenfenster auf und stieg in das Lokal ein. Dort hebelte er eine Türe auf , die in das Treppenhaus führte. Anschließend verließ der Täter das Lokal wieder durch ein Fenster.Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von ungefähr 1000 Euro.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser