Mädchen (16) von Pferd abgeworfen

Traunstein - Aus bisher unbekannten Gründen ging das Pferd einer 16-jährigen Schülerin am Montag durch und warf das Mädchen ab. Der Notarzt musste eingreifen:

Am Montagabend war eine 16-jährige Siegsdorferin im Traunsteiner Ortsteil Höpperding mit einem Pferd unterwegs, als das Tier aus bislang unbekannten Gründen durchging und das Mädchen abwarf. Die Schülerin schlug auf dem Asphalt auf und zog sich eine Gehirnerschütterung zu. Sie wurde vor Ort vom Notarzt behandelt und anschließend ins Klinikum Traunstein eingeliefert. Im Krankenhaus wurden glücklicherweise nur leichte Verletzungen festgestellt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser