Sperrung wegen ausgelaufenem Öl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Eine Ölspur hat am Samstag in Traunstein zu größeren Behinderungen geführt. Die Feuerwehr musste große Mengen Bindemittel ausbringen.

Am Samstagabend, 13. Juli, führte eine Ölspur zu größeren Verkehrsbehinderungen im Bereich der B306 Blaue Wand bis hin zum neu erstellten Kreisverkehr in Traunstein. Dabei mussten aufgrund der Reinigungs- und Bindearbeiten der Feuerwehr die Straße in Fahrtrichtung Norden über einen längeren Zeitraum gesperrt werden. Laut Auskunft der Feuerwehr Traunstein mussten 15 Säcke Bindemittel verwendet werden, um das rutschige Öl zu binden.

Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter 0861 / 98 73 0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser