Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunreuter mit gestohlenem Ausweis erwischt

Trostberg - Eine Personenkontrolle brachte Licht ins Dunkel: Ein 16-jähriger Traunreuter trug einen gestohlenen Ausweis bei sich.

In den späten Nachmittagsstunden des Mittwoch wurde im Stadtgebiet von Trostberg ein 16-järhiger Traunreuter einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen fanden Beamte der Zivilen Einsatzgruppe Traunstein einen als gestohlen gemeldeten Personalausweis einer anderen Person. Laut Fahndungscomputer war das Dokument vor drei Monaten in Traunreut bei einem Kfz-Aufbruch entwendet worden.

Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unterschlagung eingeleitet. Der rechtmäßige Inhaber des Ausweises staunte nich schlecht, als ihm dieser durch die Polizei wieder ausgehändigt wurde.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd - Operative Ergänzungsdienste

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare