Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

BMW in Traunstein angefahren - 1500 Euro Schaden

Traunstein - Am Dienstag, den 10. Dezember, zwischen 9.55 Uhr und 10.30 Uhr ereignete sich in Traunstein, in der Eugen-Rosner-Straße, am Parkplatz der Sparkasse eine Verkehrsunfallflucht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Dienstag, den 10. Dezember, zwischen 9.55 Uhr und 10.30 Uhr ereignete sich in Traunstein, in der Eugen-Rosner-Straße, am Parkplatz der Sparkasse eine Verkehrsunfallflucht.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß gegen einen dort geparkten BMW. Nachdem der Geschädigte nach einer kurzen Fahrt aus seinem Fahrzeug gestiegen war, bemerkte er den Unfallschaden an der linken Seite der Fahrzeugfront und verständigte daraufhin sofort die Polizei. Der Sachschaden am beschädigten Fahrzeug beläuft sich auf rund 1500 Euro.

Bislang ergaben sich keine Täterhinweise. Hinweise zum Unfallverursacher werden erbeten an die Polizeiinspektion Traunstein unter der Rufnummer 0861/9873-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT