Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesucht wird eine Fahrerin zwischen 40 und 45 Jahren

Fahrerflucht in Traunstein am 2. Mai - Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls

Traunstein - Am 2. Mai kam es gegen 10 Uhr in Traunstein, Bereich Kirchplatz, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich einer der Unfallbeteiligten unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernte.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Gesucht wird ein kleineres Auto, Farbe braun oder ähnlich, besetzt mit einer 40 - 45 Jahre alten, schlanken und dunkelhaarigen Fahrerin.

Diese hatte vom Fahrbahnrand ausgeparkt und war dabei zu weit auf die Gegenfahrbahn gekommen. Ein entgegenkommendes Auto musste ausweichen und fuhr auf den Bordstein auf. Hierbei beschädigte er sich eine seiner Felgen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein in Verbindung zu setzten. Tel. Nr. 0861/9873-0.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare