Verkehrsunfall in Traunstein

Fahrradfahrer von Auto erfasst und verletzt

Traunstein - Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt.

Ein 52-jährige Traunsteinerin fuhr am 18. März, gegen 16:45 Uhr, vom Parkplatz einer Bankfiliale in der Rupertistraße auf die Fahrbahn ein und übersah dabei einen Fahrradfahrer, der entgegensetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung den dortigen Radweg befuhr. 

Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw der Traunsteinerin entstand Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT