In der Nacht zum Donnerstag in Traunstein

Gebäude in der Äußeren Rosenheimer Straße brennt - Feuerwehr im Einsatz

Am 1. April gegen 2 Uhr bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin in der Äußeren Rosenheimer Straße eine Feuer- und Rauchentwicklung am Nachbarsgebäude.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Die Feuerwehr aus Traunstein konnte den Brand jedoch schnell löschen, so dass ein größerer Schaden an der Gebäuderückseite vermieden werden konnte.

Wie es letztlich zum Brand kam, ist derzeitig Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 - 15.000,- Euro. Personenschaden war keiner zu verzeichnen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare