Gefährliches Anhänger-Gespann gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein gefährliches Anhänger-Gespann hat die Traunsteiner Polizei jetzt aus dem Verkehr gezogen. Gleich mehrere Mängel mussten die Beamten feststellen:

Am Dienstag, 06.08., wurde von der Traunsteiner Polizei ein ungarisches Fahrzeuggespann aus dem Verkehr gezogen, das bereits dem ersten Anschein nach in einem äußerst desolaten Zustand war.

Bei näherem Hinsehen konnten die Beamten schnell feststellen, dass die Auflaufbremse des Anhängers gänzlich ohne Funktion war. Dies rührte daher, da die Bremsleitung schon einmal abgerissen war, der Fahrzeugführer bzw. Halter aber von einer Reparatur absah und lediglich die am Boden schleifenden Leitungen an der Deichsel fixierte, um sie nicht hinterherzuziehen.

Die Weiterfahrt wurde dem Ungarn daraufhin untersagt. Neben einer empfindlichen Geldstrafe muss er sich nun noch Gedanken machen, wie der den Anhänger wieder in einen verkehrstüchtigen Zustand zurückversetzen kann.

Pressemeldung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser