Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Geschwindigkeitsmessungen in Axdorf und Haslach

Traunstein - Am Montag den 18. Mai führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein zwei Geschwindigkeitskontrollen an der Axdorfer Straße und der Hochstraße in Traunstein durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Montag den 18. Mai führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein zwei Geschwindigkeitskontrollen an der Axdorfer Straße und der Hochstraße in Traunstein durch. Bei der ersten Messung war das Messfahrzeug von 14.20 Uhr bis 16.30 Uhr an der Axdorfer Straße im Einsatz. Bei einem Durchlauf von 511 Fahrzeugen und einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mussten 19 Fahrer verwarnt werden. Ein Fahrer wurde angezeigt. Dieser war mit einer Geschwindigkeit von 72 km/h unterwegs. Er muss nun mit einer Geldbuße in Höhe von 70 Euro rechnen.


Bei der zweiten Messung war das Messfahrzeug von 16.55 Uhr bis 20 Uhr an der Hochstraße im Einsatz. Bei einem Durchlauf von 1289 Fahrzeugen und einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mussten 75 Fahrer verwarnt werden. Drei Fahrer wurden angezeigt. Der Schnellste war mit einer Geschwindigkeit von ebenfalls 72 km/h unterwegs. Auch er muss nun mit einer Geldbuße in Höhe von 70 Euro rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alli ance / dpa

Kommentare