Polizei sucht "großes Fahrzeug"

Gartensäule in Traunstorf beschädigt

Traunstein - Im Zeitraum vom 11. Januar bis 18. Januar, touchierte, in der Kreuzstraße in Traunstorf, vermutlich ein größeres Fahrzeug, eventuell sogar die Müllabfuhr, beim Rangieren eine Gartensäule aus Granit.

Im Zeitraum vom 11. Januar bis 18. Januar, touchierte, in der Kreuzstraße in Traunstorf, vermutlich ein größeres Fahrzeug, eventuell sogar die Müllabfuhr, beim Rangieren eine Gartensäule aus Granit. Die Säule wurde durch den leichten Anstoß, den der Fahrzeugführer vermutlich gar nicht bemerkte, aus der Verankerung gerissen und ist dadurch gebrochen. Wer Beobachtungen hierzu gemacht hat, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Traunstein, unter der Tel. Nr. 0861-9873-0, melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser