+++ Eilmeldung +++

Mehrere Hubschrauber im Einsatz

Flugzeug bei Schneizlreuth abgestürzt? Großangelegte Suche läuft

Flugzeug bei Schneizlreuth abgestürzt? Großangelegte Suche läuft

Zeugen werden in Traunstein gesucht

Katze von Luftgewehr getroffen - Geschoss muss operativ entfernt werden

Traunstein - In den letzten Wochen wurde eine Katze mit einem Luftgewehr beschossen und am Hinterlauf getroffen. Das Geschoss konnte sichergestellt werden, die Katze wurde ärztlich behandelt.

Pressemeldung im Wortlaut: 

Im Bereich der Zirnbergerstraße, Gasstraße, Am Anger in Traunstein wurde in den letzten Wochen eine dunkle, langhaarige Katze beschossen und an einem Hinterlauf getroffen. Das ist vermutlich mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole passiert.

Ein entsprechendes Geschoss wurde jetzt bei einer tierärztlichen Untersuchung in der Nähe des Knochens entdeckt und herausoperiert. Die Polizei konnte das Geschoss sicherstellen.

Nun beginnt die Suche nach dem unbekannten Täter und nach Zeugen. Diese können sich bei der Polizei in Traunstein unter 0861/9873-0 melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT