Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traunsteiner Polizei stoppt Sattelzug

Gefährliche Güter nicht gekennzeichnet und mit kaputten Reifen unterwegs

Bei Schwerverkehrskontrollen stoppt die Polizei einen Sattelzug, weil dieser ohne die vorgeschriebene Kennzeichnung für gefährlichen Güter und mit einen kaputten Reifen unterwegs war. Die Fahrt wurde beendet und eine Anzeige eingeleitet.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Am 27. Juli führte die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein im Bereich der BAB A8 Ost Schwerverkehrskontrollen durch. Gegen 08:00 Uhr befuhr ein 50-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger mit seinem Sattelzug die BAB A8 in Fahrtrichtung München. Auf dem Sattelzug waren gefährliche Güter geladen, welche einer besonderen Kennzeichnung bedürfen.

Diese Kennzeichnung in Form von einer orangen Warntafel war am Sattelauflieger nicht angebracht. Ebenfalls führte der Fahrzeugführer nicht die aktuellen Bestimmungen des Gefahrgutrechts mit sich. Auch der technische Zustand des Zugfahrzeuges war mangelhaft.

Ein Reifen der Lenkachse der Sattelzugmaschine war bis auf das Stahlgewebe beschädigt, was die Unterbindung der Weiterfahrt und die sofortige Behebung der Mängel durch den Fahrzeugführer zur Folge hatte. Gegen den Fahrer, den Unternehmer, den zuständigen Verlader sowie den Absender wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen eingeleitet.

Pressemitteilung Verkehrspolizei Traunstein

Rubriklistenbild: © Sven Hoppe

Kommentare