Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

29-Jähriger Traunsteiner beim Klauen erwischt

Traunstein - Ein 29-Jähriger aus Traunstein wurde am Donnerstag, gegen 9.40 Uhr, in einem Verbrauchermarkt von einem Ladendetektiv beobachtet, wie er versuchte Ware zu klauen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Ein 29-Jähriger aus Traunstein wurde am Donnerstag, dem 25. April, gegen 9.40 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in der Theresienstraße von einem Ladendetektiv beobachtet, wie er Einkaufsware in eine Tüte, sowie auch einen Teil der Ware in seinen Rucksack packte. An der Kasse bezahlte er nur die Waren aus der Einkaufstüte.

Der 29-Jährige wurde anschließend von dem Ladendetektiv angehalten. Die entwendeten Waren aus dem Rucksack des 29-Jährigen hatten einen Wert von rund 50 Euro. Die Fangprämie von 100 Euro konnte der Ladendieb vor Ort in bar bezahlen. Er hätte somit auch die entwendeten Waren an der Kasse bezahlen können. Nun muss er mit einer Anzeige wegen Ladendiebstahls rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT