In Traunstein

Lappen weg: Zwei betrunkene Fahrer kontrolliert

Traunstein - Im Rahmen von Verkehrskontrollen wurden am Freitag zwischen 0.45 Uhr und 1.30 Uhr, in Traunstein, zwei Trunkenheitsfahrten festgestellt. 

Ein 29-jähriger Traunsteiner muss aufgrund seines Alkoholwertes mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. 

Ein 57-jähriger Grassauer, welcher deutlich über ein Promille hatte, wird längere Zeit auf seine Fahrerlaubnis verzichten müssen und es wird zusätzlich noch ein Strafverfahren eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa/Montage

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser