Kontrolle in Traunstein

Laufener (48) schläft Rausch im Auto aus - bis die Polizei kommt

Traunstein - Mitten in der Nacht entdecken Beamte der Polizisten einen betrunkenen Mann in seinem Auto. Bei der Kontrolle zeigt sich, dass er gerade seinen Rausch ausschläft.

Am 15. September etwa 6.20 Uhr wurde ein 48-jähriger Laufener an der Theresienstraße in Traunstein von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Traunstein schlafend in seinem Auto angetroffen und kontrolliert. Der Mann war erheblich alkoholisiert, weshalb sein Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung der Weiterfahrt von den Beamten sichergestellt wurde.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser