in der Nacht auf Montag

Mit 1,6 Promille auf dem Radl unterwegs - Polizei stoppt Mann in Traunstein

Traunstein - Die Polizei erwischte einen 31-Jährigen, der betrunken auf dem Rad unterwegs war.

Pressemeldung im Wortlaut:


Am Montag (27. Juli, kurz nach 0 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Fahrrad die Wasserburger Straße. Aufgrund der Tatsache, dass der junge Mann in einer äußerst unsicherer Fahrweise die unterwegs war, wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei wurde ein Atemalkoholwert jenseits der für Radfahrer erlaubten 1,6 Promille festgestellt. Den Fahrradfahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare