Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Freitag, den 23. September

Motorroller fährt auf Anhänger in Traunstein auf

Am Vormittag des 23. September befuhr ein 60-jähriger Nußdorfer mit seinem Kleinkraftrad die Chiemseestraße stadteinwärts.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Auf Höhe einer dortigen Baustelle stand zu diesem Zeitpunkt ein Lkw mit Anhänger am rechten Fahrbahnrand, der gerade entladen wurde.

Eigenen Angaben zufolge übersah der Nußdorfer aufgrund der tiefstehenden und blendenden Sonne den Anhänger und fuhr somit auf diesen auf. Er kam dadurch zu Sturz und zog sich Schürfwunden am Knie zu. Am Motorroller entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Sachschaden am Anhänger wird mit 100 Euro angegeben.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska / dpa

Kommentare