Am 15. März in Traunstein

Nach Unfallflucht in der Rosenheimer Straße - Polizei sucht nach Verursacher

Am 15. März ereignete sich zwischen 7.30 und 12.30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf der Rosenheimer Straße in Traunstein.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Eine 48-jährige Traunsteinerin parkte im oben genannten Tatzeitraum ihr Auto auf einem freien Stellplatz entlang der Rosenheimer Straße, gegenüber des Hotels „Rosenheimer Hof“. Als sie gegen Mittag zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie, dass die vordere Stoßstange linksseitig Kratz- und Schleifspuren aufweist. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf circa 500 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne die Polizei oder den Fahrzeugführer zu verständigen.

Hinweise zu dem unfallflüchtigen Fahrzeug erbittet die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Kommentare