2000 Euro Schaden in Wolkersdorf

Unfallflucht: VW auf Firmenparkplatz angefahren

Traunstein - Am Dienstagnachmittag wurde ein auf dem Parkplatz der Firma Max Solar abgestellter VW Passat angefahren. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern machte sich der Verursacher unerkannt aus dem Staub.

Am 28. Februar wurde zwischen 14 Uhr und 15 Uhr, ein blauer VW Passat, welcher auf dem Parkplatz der Firma Max Solar (Schmidhamer Str. 22) abgestellt war, durch einen bislang nicht bekanntes Fahrzeug beschädigt. Bei dem Passat wurde die hintere linke Fahrzeugseite eingedrückt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser