Nicht um Schaden gekümmert

Pkw in Traunstein beschädigt und geflüchtet

Traunstein - Am 29. Juli, im Zeitraum von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr kam es in Traunstein in der Wasserburger Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Eine 32-jährige Grassauerin parkte ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Ärztehauses. Als sie nach zwei Stunden zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie an der linken Seite ihres Fahrzeugs einen Schaden feststellen. Ein unbekannter Täter beschädigte vermutlich beim Aussteigen den Pkw der Geschädigten und entfernte sich anschließend, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, von der Unfallstelle.

Sollten Zeugen die Tat beobachtet haben, werden diese gebeten sich bei der PI Traunstein zu melden. (0861/9873-0).

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare