Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt in Traunstein

Vandale zieht durch Schloßstraße und „vergeht“ sich an mehreren Autos

Fahrradanhänger aus Garage gestohlen
+
Polizei (Symbolbild).

Traunstein - In der Nacht von Freitag (10. September) auf Samstag (11. September) wurden im Zeitraum von etwa 20 Uhr bis 7.30 Uhr mehrere Fahrzeuge durch einen unbekannten Täter beschädigt.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Die Fahrzeuge waren entlang der Schloßstraße geparkt. Hier wurde bei den Fahrzeugen jeweils ein Kennzeichen von der Halterung abgerissen. Die Kennzeichen legte der Täter entweder auf der Straße ab oder legte sie auf den Fahrzeugen auf der Windschutzscheibe ab. Weiterhin brach der Täter in ein Auto ein, das sich in einer Garage in der Schloßstraße/Ecke Eugen-Rosner-Straße befand. Er schlug eine Scheibe ein und durchwühlte das Fahrzeug.

Der Sachschaden beläuft sich momentan auf mehrere Hundert Euro .Zeugen, die Angaben zur der Sache machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Traunstein melden (Tel. 0861/9873-0).

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Kommentare