Kontrolle auf B304 bei Traunstein

Verrutschte Ladung macht "alten" Haftbefehl "aktuell"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am späten Dienstagabend gegen 23.15 Uhr wurde auf der B304 ein Lkw kontrolliert, nachdem ein aufmerksamer Bürger mitgeteilt hatte, dass bei dem Lkw vermutlich die Ladung verrutscht ist.

Bei der Überprüfung des serbischen Fahrers stellte sich heraus, dass dieser zur Festnahme wegen einer zurückliegenden Unfallflucht ausgeschrieben war. Der Fahrer wurde zu dem Sachverhalt vernommen und anschließend nach Zahlung einer Geldbuße wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die Weiterfahrt des Lastwagen kann aber erst erfolgen, wenn die Ladungssicherheit wieder hergestellt ist.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser