Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Tatort Bäckerei

Wer hat was gesehen? Polizei sucht „Christstollen-Diebin“ nach Vorfall in Traunstein

Die Polizei sucht nach einem Diebstahl in Traunstein nach der Täterin.
+
Die Polizei sucht nach einem Diebstahl in Traunstein nach der Täterin.

Die Inhaberin einer Traunsteiner Bäckerei brachte am 27. Dezember einen Ladendiebstahl in einer örtlichen Filiale bei einem Heimwerkermarkt in Haslach zur Anzeige.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Offenbar benötigte eine bislang unbekannte, etwa 60-jährige Dame mit schulterlangen, dunkelblonden Haaren am 22. Dezember kostenneutrale „Last-Minute“-Weihnachtsgeschenke. Hierbei bediente sie sich in der Bäckerei an vier Weihnachtsstollen und einer Flasche Gin, sie verließ die Filiale ohne den Kaufpreis in Höhe von circa 100 Euro zu entrichten.

Die Tathandlung selbst konnte von der vorhandenen Videoüberwachung aufgezeichnet werden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0861/9873-0 mit der Polizei Traunstein in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Kommentare