Polizei ermittelt in Traunstein

Jugendliche demolieren Taxi und trampeln auf Auto herum

Traunstein - Die Polizei ermittelt aktuell in einem Fall mutwilliger Sachbeschädigung, bei der die Motorhaube eines Taxis eingedellt wurde und eventuell weitere Autos beschädigt worden sind, nachdem Jugendliche am Dienstagabend auf parkenden Fahrzeugen herumsprangen.

Am 18. September wurden durch einen Zeugen gegen 21 Uhr in der Güterhallenstraße vier Jugendliche beobachtet, von denenzwei auf geparkten Autos herum sprangen. Vor Ort konnte ein abgestelltes Taxi, bei dem die Motorhaube eingedellt war, festgestellt werden. 

Die Jugendlichen waren bei Eintreffen der Polizeistreife bereits geflüchtet. Zeugen des Vorfalls oder Personen, deren Fahrzeuge dort ebenfalls beschädigt wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0861/98730 mit der Polizei Traunstein in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT