Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Montag, den 3. Januar

Polizei sucht Zeugen nach Sturzgeschehen in Traunstein

Am Montag, den 3. Januar stolperte eine Frau beim überqueren der Straße und stürzte daraufhin.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunstein - Am Montagmittag gegen 11.45 Uhr befuhr eine 43-jährige Traunsteinerin mit ihrem Chevrolet den Stadtplatz in Traunstein und wollte nach links in die Fuchsgrube abbiegen, als vor ihr eine Fußgängerin, welche soeben die Straße überquerte, stolperte und zu Sturz kam. Der Vorfall wurde von einer bislang unbekannten Zeugin beobachtet. Diese und weitere Zeugen werden gebeten, sich zur Klärung des Vorfalls mit der Polizeiinspektion Traunstein unter 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare