2000 Euro Schaden in Traunstein

VW Polo auf Klinik-Parkplatz angefahren

Traunstein - Vom Freitag, dem 1. Dezember, bis Samstagmorgen, dem. 2 Dezember wurde ein, auf dem Hauptparkplatz des Klinikum Traunsteins abgestellter, VW Polo beschädigt.

Am Freitag, 1. Dezember gegen 21.30 Uhr parkte eine 22-Jährige aus Truchtlaching ihren VW-Polo auf dem Hauptparkplatz des Klinikum Traunsteins. Als sie am nächsten Morgen gegen 7 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Polo vorne rechts am Radkasten beschädigt bzw. eingedrückt war. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise auf den unbekannten Täter gibt es nicht. Bekannt ist lediglich, dass beim Abstellen des VW am Freitagabend ein silberner Toyota auf dem Parkplatz nebenan stand. 

Sollte jemand Beobachtungen zu dem Vorfall gemacht haben, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Tel.-Nr.: 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trausntein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser