Schlägereien in Traunstein

Gewalt im Faschingstreiben

Traunstein - Zwei Männer ist der Fasching wohl nicht so gut bekommen. Sie verloren die Kontrolle über sich und schlugen zu: 

Im Rahmen einer Faschingsveranstaltung in einem Lokal in Traunstein kam es zu zwei Körperverletzungen. Gegen 22.15 Uhr sollte ein 23-jähriger Partygast eines Lokales verwiesen werden. Beim Verbringen nach draußen wurde sowohl der Partygast, als auch der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes leicht verletzt.Die näheren Umstände hierzu müssen noch näher geklärt werden. 

Gegen 0.15 Uhr wurde ein 27-jähriger Österreicher von einem anderen Partygast angerempelt. Als er diesen dann dazu aufforderte wegzugehen, schlug ihm dieser unvermittelt ins Gesicht. Die Ermittlungen zum Täter laufen. 

Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein, unter der Telefonnumner 0861/98730 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser