Anhänger zu 95 Prozent überladen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Beim Transport von Kies hat ein Rentner in Traunstein nicht auf das Gewicht geachtet. Die Polizei hat deshalb bei einer Kontrolle genau nachgewogen.

Das Fahrzeuggespann eines 70-jährigen Rentners aus Traunstein wurde am Donnerstag, 3. April, gegen 14 Uhr in der Chiemseestraße in Traunstein einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der Anhänger war voll mit Kies beladen. Nachdem die Beamten Kieselsteine auf dem Anhängergerüst fanden, musste von einer unzureichenden Ladungssicherung ausgegangen werden.

Eine anschließende Wiegung erbrachte, dass der Anhänger zu 95 Prozent überladen war. Dem Traunsteiner wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wird die Ordnungswidrigkeit angezeigt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser